Vorteile eines Moser Massivholzhauses

Setzen Sie auf die richtige Karte!

Seit 1963 beschäftigen wir uns mit der ältesten Bauweise der Menschheit – dem Holzbau.
So facettenreich, wie die Verwendung dieses fantastischen Baumaterials ist, so facettenreich ist auch unsere Leistungspalette.

Massivholzhaus Moser Holzbau

 

Angefangen bei der
3D-Planung / Konstruktion
,
um böse Überraschungen beim Hausbau erst gar nicht entstehen zu lassen - bis hin zu unseren jahrelangen Erfahrungen durch Lohnabbund und Verkauf für unsere Partner.

 

 

 

Es gibt aber noch weitere Punkte, die für uns und für ein Massivholzhaus sprechen:

  • Homogener Wandaufbau ohne Schwachstellen und ohne Wärmebrücken
  • Behagliches Wohngefühl und Energiesparen durch die konstant
    hohe Oberflächentemperatur im Massivholzhaus
  • Holzbau hat sehr hohe Tragkraftreserven im Falle von Erdbeben,
    Stürmen und Feuer
  • Ein Holzhaus speichert CO² und ist CO²-neutral, dadurch ein sehr kleiner ökologischer Fussabdruck
  • Sehr guter Brandschutz, da Holz im Massivholzhaus unter anderem langsam,
    gleichmäßig und kontrolliert abbrennt (0,7 mm/min).
  • Vom 1.Tag an hervorragendes Wohnen durch Vermeidung
    von Baufeuchte
  • Langlebige, massive Holzbauweise
  • nahezu folienfreier Wandaufbau
  • Diffusionsoffene Bauteilkonstruktionen
  • Angenehmes, warmes Wohnklima durch massive feuchte-
    regulierende Bauteile
  • Wohnflächengewinn im Massivholzhaus bis zu 15% gegenüber alternativen Bauweisen durch schlanke Konstruktionen mit bester Wärmedämmung
  • Beste, geprüfte Schallschutzwerte
  • Hohe Speichermasse durch schwere Bauteile
  • Große architektonische Freiheiten ohne Kompromisse
  • Massivholz ist ein klimaregulierender Luftfeuchtepuffer
    und sorgt im Massivholzhaus für ein gesundes Raumklima